Die verkehrsbedingten CO2-Emissionen im Landkreis machen nahezu die Hälfte der Treibhausgasemissionen im Kreisgebiet aus. Um die Emissionen im Verkehrssektor zu reduzieren, soll der Anteil des Autoverkehrs langfristig zugunsten von umweltfreundlicheren Verkehrsmitteln wie dem ÖPNV und dem Fahrrad gesenkt werden. Die E-Mobilität und das CarSharing bilden weitere Hebel zur Senkung der Emissionen im Verkehrssektor.