Bauen mit Holz – und nebenbei energieeffizient!

Logo energieZENTRUM
BMHE-06-E01-SHA
 
Ihre Lernziele 
  • Sie erfahren wichtige baukonstruktive und bauphysikalische Details zum Bauen mit Holz.
  • Sie erkennen vielfältige architektonische Varianten im Holzbau.
  • Sie tauschen sich in Workshop-Elementen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus.
  • Sie bekommen baupraktische Erfahrungen vom Holzbau-Experten vermittelt.
Inhalt
  • Bauen mit Holz – nachhaltig und energieeffizient!
  • Warum ist Holzbau so sinnvoll?
  • Vorstellung einer Projektsammlung von Neubauten und Sanierungen im Holzbau.
  • Gemeinsame baupraktische Übungen zu verschiedenen Holzbaudetails im Rahmen eines Workshops und Erfahrungsaustausch.
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Ingenieure, Architekten, Energieberater und Handwerksunternehmen, die bereits in der Holzbauweise tätig sind oder tätig werden wollen.
 
Anerkennung
Das Seminar ist bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern sowie bei der DENA mit 4 Unterrichtseinheiten (UE) anerkannt.
 
Referent(en)
Dipl.-Ing. Architekt Thomas Sternagel
Holzbaupreisträger Baden-Württemberg 2015 in der Kategorie „Sonderpreis Naturpark Südschwarzwald“
 
Teilnahmebeitrag
Mit Skript in Farbe:
EUR 179,-
 
Der Preis versteht sich zuzüglich 19% ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
 
Veranstaltungsort und -zeit
Bürgerhaus Wolpertshausen
Haller Str. 29, 74549 Wolpertshausen 
 
Mittwoch, 15.07.2020
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
 
Anmeldung zur Veranstaltung
Direkt zur Onlineanmeldung

energieZENTRUM Kuno-Haberkern Str. 7/1 74549 Wolpertshausen Tel. 07904 94599 - 10  Fax. 07904 94599 - 29  E-Mail: info@energie-zentrum.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.